Assmann Alle Hersteller anzeigen

Julius Assmann wurde am 2. Oktober 1827 in Stettin geboren, wo er später auch das Uhrmacherhandwerk erlernte. Sein beruflicher Weg führte ihn 1850 als Regleur zur Firma A. Lange, wo er sein Fachwissen und seine Fähigkeiten erweiterte und 1852 seine eigene Firma, die "Präzisionsuhrenfabrik J. Assmann", gründete. In Assmanns Fabrik wurden hochwertige Glashütter Präzisionstaschenuhren gefertigt. So waren zum Beispiel die Dreiviertelplatinen und der Glashütter Ankergang Bestandteile seiner Werke und diese standen den bei der Firma A. Lange & Söhne gefertigten Taschenuhren in nichts nach. Bis in die 1880er Jahre wurde fast ausschließlich für den Export nach Übersee gefertigt.

 
Filter schließen
  •  
  •  
  •  

Assmann

Sammlerwert mit Assmann-Taschenuhren

Die Uhrenmanufaktur Assmann stellte bis 1925 Präzisions-Taschenuhren her. Während der Weltwirtschaftskrise wurde die Produktion der Assmann-Taschenuhren jedoch eingestellt. Wegen ihrer Geschichte sind Uhren von Assmann bei Uhrensammlern besonders begehrt. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wenn sie Fragen zu dieser Luxusuhren-Marke haben.

 

Gebrauchte Uhren von Assmann günstig kaufen

Unser Angebot an gebrauchten Uhren verschiedenster Marken und Modelle wird ständig bearbeitet und erweitert. Da Assmann-Uhren nicht mehr hergestellt werden, haben sie einen hohen Sammlerwert. Wenn Sie hochwertige Taschenuhren von Assmann suchen, können wir Ihnen nur empfehlen, sich in unserem Shop immer mal wieder umzuschauen. Vielleicht ist Ihre Traumuhr schon bald dabei.